der grüne Himmel und seine Geschichte

Seit März diesem Jahres haben wir einen Kleingarten zur Pflege. Dadurch ist uns beiden deutlicher geworden, wie gern wir nicht nur draußen sind, sondern auch draußen arbeiten . Der Umgang Natur macht uns beiden richtig viel Spaß.Und als wir neulich zusammen gesessen haben und über den Garten, den Park, die Natur, der Möglichkeit auf’s Dorf zu ziehen gesprochen haben, haben wir versucht eine Überschrift zu finden. Für das was wir erlebt haben und erleben wollen. Denn das möchte ich gemeinsam mit meinem Mann gerne in Form dieses Blogs dokumentieren.

Dabei sind wir auf den Begriff „Grüner Himmel“ gekommen.Also haben wir beschlossen, den Blog unter der Überschrift „im grünen Himmel“ zu starten.

Und da sind wir nun! Bemüht um regelmäßige Beiträge, die wir versuchen werden mit schönen Fotos auszustatten. Die Beiträge werden überwiegend mit unseren Eindrücken und Erfahrungen in Verbindung stehen. So wird sich hier im Laufe der Zeit eine umfangreiche Sammlung an informativen Beiträgen und  unterhaltsamen Beiträgen entstehen. Was in welcher Reihenfolge dran kommt? Da wollen wir uns nicht fest legen. Lass dich einfach überraschen!

Wir freuen uns über Kommentare zu unseren Beiträgen, aber auch Anregungen für neue Beiträge. Scheu dich also nicht, eine Frage passend zum Blog zu stellen (via Kommentar). Wir werden uns bemühen, die Themen aufzugreifen und umzusetzen.

Wir wünschen dir viel Spaß mit diesem Blog und würden uns freuen, wenn wir dich (wieder) ein bisschen mehr für Natur und Garten begeistern konnten.

1 comment for “der grüne Himmel und seine Geschichte

  1. Avatar
    13. Juni 2012 at 09:46

    Hallo Annika,

    gerade eben habe ich über unseren Blog „giordanos-olivenoelundmehr“ deinen „grünen Himmel entdeckt!! Hast du schön gemacht und iche werde mich da ganz sicher mal komplett durchwühlen!!!!

    Grüße
    Annette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.